Seite drucken
Elektrotechnik Wied – Ihr kompetenter Partner in Sachen Elektroinstallation, Smart Home, Automatisierungstechnik und Schaltschrankbau in und um Schwäbisch Hall, Crailsheim und Ellwangen. (Druckversion)

News

Die Artikel in der Übersicht

  • Dieses Jahr waren wir am Kalten Markt in Ellwangen mit unserem neuen Messestand vertreten. An vier Tagen auf rund 15qm² haben wir Jung und Alt unser Leistungsprogramm rund um die Elektrotechnik präsentiert. Mit einer enormen Besucherzahl am Sonntag waren wir vom Andrang und dem großen Interesse überwältigt. Daher bedanken wir uns recht herzlich bei allen Besuchern und freuen uns auf tolle gemeinsame Projekte in 2020.

  • SixDays Rennen in Portugal bedeutet sechs Tage voller Emotionen. Firma Wied hat Nico bei seinem Rennen in Portugal kräftig die Daumen gedrückt und diese beeindruckenden Bilder bekommen.

  • Ebenfalls im November fand die 7. Ausbildungs- und Studienmesse im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen statt. An gewohnt gleicher Stelle im Hariolf Gymnasium präsentierte die Firma Wied ihre Ausbildungsberufe und warb für neue Azubis für das Jahr 2021. Viele Jungen und Mädchen haben die Chance an diesem Tage genutzt und sich über die Elektroberufe informiert. Auch das Wied-Spiel fand wieder großen Anklang und war bei Jung und Alt beliebt.

  • Am Wochenende jährte sich zum dritten Mal die Prima Handwerker Messe! Dieses Mal jedoch an einem neuen Veranstaltungsort, der Fassfabrik in Schwäbisch Hall. In den frisch renovierten Räumen präsentierten sich die unterschiedlichsten Firmen rund um das Thema Wohnen, Bauen, Renovieren, Sanieren und Finanzieren einem breiten Publikum.
    Auch die Firma Wied war zum ersten Mal dabei und schloss Sie sich dem Netzwerk von Handwerksbetrieben an. Sie präsentiertes ihr Portfolio im Bereich Elektrotechnik. Vor allem ging es in den Gesprächen um das Thema Elektroinstallation und SMART HOME in Neu- und Altbauten. Alles in allem eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit vielen interessanten Gesprächen.

  • Wir waren am Freitag auf der Berufsorientierungsmesse an der Karl-Stirner-Gesamtschule in Rosenberg und sind immer noch überwältigt von der Masse an interessierten Schüler und Schülerinnen! Über 150 Schüler ab Klasse sechs haben sich an diesem Nachmittag über das regionale Berufsangebot informiert.


    Bei uns konnten sich die Jugendlichen vorallem an einem heißen Draht versuchen sowie ihre Kenntnisse in Sachen Werkzeugkunde testen. Dies ermöglichte den Kindern einen ersten Einblick in die Elektrotechnik. Auch das Thema Praktikum hatte an diesem Tag einen großen Stellenwert. Denn dies stellt für die meisten einen wichtigen Baustein dar um weitere vertiefende Einblicke in das Berufsfeld zu erhalten und sich dann im späteren Verlauf auch für einen elektrotechnischen Beruf zu entscheiden.


    Alles in allem war es ein erfolgreicher Nachmittag für beide Seiten. So freuen wir uns bereits jetzt auf die nächste Möglichkeit um mit den Jugendlichen aus Rosenberg und Umgebung in Kontakt zu kommen.

Einträge insgesamt: 41
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [9]
http://www.wied.de/de/aktuell/news/?no_cache=1